„Börse statt Bank“: Aufschlussreicher Artikel in der WELT über Chancen und Herausforderungen von Schuldscheinplattformen. Werden sich Plattformen von Banken durchsetzen, die als rein technische Dienstleister für die arrangierenden Banken fungieren, oder können sich daneben bankenunabhängige Plattformen etablieren, die als neutrale Vermittler den direkten und unbeeinflussten Zugang von Emittenten zu den Investoren ermöglichen? Und welche Rolle kann eine unabhängige Beratung – auch von Banken – auf diesen Plattformen spielen? Nach unserer Erfahrung wissen viele Treasurer und Investoren es sehr zu schätzen, dass es nun eine neutrale und direkte Alternative gibt. Der Preis spielt dabei nur eine Rolle, Transparenz, Flexibilität und schlanke Prozesse sind weitere wesentliche Entscheidungskriterien.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner